Insel-Phone 24h
0281 - 972830

Vertragliche Vereinbarung für Buchung und Vermietung

Allgemeines:
Buchungen werden ausschließlich über unsere Homepage www.Grav-Insel.com entgegen genommen. Für die Mietobjekte ist die Personenzahl auf die maximal zulässige Belegung begrenzt! Für alle Freizeiten, die Monate Juli und August und die Feiertage ist eine Buchung dringend anzuraten. Ebenfalls für besondere Platz- und Mietobjekte in den anderen Jahreszeiten.

Für Vorbuchungen in den Sommerferien gibt es eine Mindestbuchzeit von 4 Nächten. Zu den Ferientagen an Ostern beträgt die Mindestbuchzeit 3 Nächte. An Himmelfahrt, Pfingsten und Frohleichnam ist ebenfalls eine Buchung von mindestens 3 Nächten erforderlich. Außerhalb dieses Zeitraums beträgt die Mindestbuchungszeit 2 Nächte.

Buchung: Für die vertraglichen Leistungen gelten ausschließlich die Beschreibung und die Preisangaben der für den Reisezeitraum gültigen Preisliste.

Altersangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt des Aufenthalts. Telefonische Auskünfte, Nebenabreden und sonstige Zusicherungen, gleich welcher Art sind nur dann Vertragsbestandteil, wenn Sie von uns schriftlich bestätigt wurden. Der Vertrag tritt mit Zugang unserer schriftlichen Buchungsbestätigung(per Post oder per E-mail) in Kraft. Die fällige Anzahlung des Reisepreises überweisen Sie bis zum angegebenen Termin (Geldeingang) unter Angabe des vermerkten Verwendungszwecks auf das angegebene Konto. Den Restbetrag begleichen Sie bitte bis spätestens 2 Wochen vor Urlaubsbeginn. Geht zum Termin keine Anzahlung ein, behalten wir uns das Versenden Zahlungserinnerung und das Recht der kostenpflichtigen Stornierung vor.

Kurzfristige Buchungen: Bei Buchungen bis 14 Tage vor Reisebeginn wird der gesamte Reisebetrag sofort fällig.

Anreise: In der Buchungsbestätigung angegeben. An- und Abreisetermine sind verbindlich. Das Mietobjekt steht ihnen am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Die Schranken sind von 13:00 bis 15:00 Uhr für jeglichen Verkehr geschlossen. Fahren sie bitte während dieser Zeit auf den ausgewiesenen Parkplatz. Vorab liegt der Mietvertrag zur Unterschrift in der Verwaltung bereit. Erst nach Prüfung jeglicher Daten und Unterzeichnung wird das Fahrzeug übergeben.

Abreise: Vor Rückgabe der Mietobjekte muss eine Endkontrolle erfolgen. Bei Übergabe sind jegliche Beanstandungen und/oder Auffälligkeiten zu melden. Sollte keine Meldung erfolgen geht das Objekt, sowie das Inventar in ihre Haftung über. Die Mietobjekte müssen bis 11:00 Uhr verlassen werden und die Schrankenausfahrt erfolgen. Die Schlüssel sind bei Abreise abzugeben. Wichtig: Die Auszahlung der Kaution erfolgt per Überweisung auf ihr Angegebenes Konto.

Umbuchen: Wenn Sie im bestehenden Vertrag Änderungen vornehmen lassen (Personenzahl, Mietobjekte, ), stellen wir ihnen dafür 10 Euro in Rechnung. Termin Änderungen ab 45 Tage vor Anreise werden Sie ein Stornierung behalten (S.U.)

Rücktritt: Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten! Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden. Maßgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns. Zustellung per Fax + 49 (0) 281 9728340, per E-Mail: info@grav-insel.com oder per Post. Bis zum Aufenthaltsbeginn können sie sich durch einen Dritten vertreten lassen. In diesem Fall berechnen wir ihnen nur 10,00 € Umbuchungsgebühr. Für die Gebührenzahlung bleibt der Mieter und der Ersatzmieter gemäß § 651b haftbar. Treten sie vom Vertrag zurück können wir unter Grundlage des § 651 a ff BGB und insbesondere § 651 i eine angemessene Entschädigung nach folgender Aufstellung berechnet.

Bei einem Rücktritt: bis 45 Tage vor Aufenthaltsbeginn = einmalig 15,00 € Bearbeitungsgebühr

44-30 Tage vor Aufenthaltsbeginn berechnen wir 25% ------------------------Stornogebühr vom dem mit der Buchung

29-22 Tage von Aufenthaltsbeginn berechnen wir 50% ------------------------bestätigtem Gesamtpreis mindestens jedoch

21-0 Tage vor Aufenthaltsbeginn berechnen wir 80%  ------------------------2 Nächte +einmalig 15,00 € Bearbeitungsgebühr

Bei einer späteren Stornierungen, späterem Anreisen, oder vorzeitiger Abreise ist der vollständige Betrag zu bezahlen. Mietobjekte, die einen Tag vor Reservierungsbeginn nicht besetzt und für die kleine Vereinbarung über eine spätere Besetzung erfolgte, können von der Platzverwaltung anderweitig genutzt werden. Das Besetzen des Mietobjekt durch den Campingplatz Grav-Insel, bedeutet keine Stellung eines Ersatzes, da in der Regel anderweitig untergebracht werden kann.

Sonstiges: Die Platzverwaltung behält sich das Recht vor, Platz- oder Objektzuteilungen zu ändern, wenn dies aus bedeutenden Gründen notwendig ist.

Zelten am Mietobjekt ist nur mit vorheriger Absprache möglich. An jedem Mietobjekt ist ein Parkplatz für ein Fahrzeug. Weitere Fahrzeuge müssen auf dem Parkplatz abgestellt werden. Die Gebühr für weitere Fahrzeuge ist bei Anreise in Bar zu entrichten. 

Besuch: Der Aufenthalt auf der Grav-Insel ist nur für Angemeldete Personen gestattet. Besucher müssen sich in der Rezeption anmelden.

Hunde: Buchungen mit dem Hund sind nur in den Vorzelten der Mietwohnwagen und Mietmobilheimen 1 und 6 möglich. Es besteht Leinenpflicht auf dem gesamten Campingplatz. Die Übergabepauschale beträgt bei Buchung mit Hund 50 €.

Haftung: Jeder Gast verpflichtet sich, das Mietobjekt und den Campingplatz pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet Schäden, die während seines Aufenthaltes durch ihn, seine Begleitung oder Gäste, sofort zu Melden und zu ersetzen. Der Campingplatz Grav-Insel übernimmt keine Haftung für Beschädigungen, Unglücksfälle, Verluste oder sonstige Unregelmäßigkeiten die im Zusammenhang mit der Nutzung des Platzes entstehen. Beeinflussung durch höhere Gewalt z.B. Wetter, Streik schließt jede Haftung aus.

Platzordnung: Für alle Aufenthalte ist die Platzordnung verbindlich, die in der Rezeption aushängt und auf Wunsch aushändigt wird. Wer in grober Weise gegen diese und insbesondere trotz Ermahnung gegen die Ruhezeiten verstößt, wird umgehen vom Platz verwiesen. Es besteht die Verpflichtung, den gesamten Aufenthalt zu bezahlen.

Foto-Arbeiten: In regelmäßigen Abständen führen wir auf der Grav-Insel Bild- und Ton- Aufnahmen. Falls Sie dies nicht möchten, teilen sie dies dem Kameramann bzw. Fotografen sofort mit.

Änderungen der Preisliste: Alleine die in der Buchungsbestätigung genannten Preise und Daten sind verbindlich! Die Angebote und Preise entsprechen dem Stand der Drucklegung. Bitte haben sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen von Preisen und Leistungen (z.B. durch Energieverteuerung, Anhebung der Mehrwertsteuer oder sonstigen Steuern) möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir sie werden wir sie rechzeitig informieren.

Salvatorische Klausel: Sollten Bestimmungen aus dieser Vereinbarung nebst Anlagen unwirksam sein oder werden, so sind sich die vertragsschließenden Parteien darüber einig, dass die übrigen Bestimmungen aus diesem Vertrag Ihre Gültigkeit behalten sollen. Die unwirksame Bestimmung wird dann durch solche ersetzt, die den wirtschaftlichen gewollten Inhalt in rechtlich zulässiger Weise entspricht.

Stand: Januar 2016