Insel-Phone 24h
0281 - 972830

Auesee

Mit vielen Sportmöglichkeiten, wie schwimmen, tauchen, surfen, Beachvolleyball oder einfach zum entspannen bietet der Auesee Abwechslung für jedermann. An den Wochenenden und in den Sommerferien wird der See von der DLRG beaufsichtigt. Ein Kiosk, Imbiss, sowie Eisverkäufer sorgen für das leibliche Wohl derjenigen Gäste, die nicht das Angebot der kostenlosen Grillplätze nutzen wollen. Ca. 1,5 km mit dem Fahrrad über den Deichweg.

Rheinbad

Ca 3,5 km von der Grav-Insel entfernt, liegt das Weseler Rheinbad. Ein Sprungbecken, ein Sportbecken, ein Kinderbecken sowie ein Erlebnisbecken bieten Abwechslung für Groß und Klein. Das Bistro schafft Abhilfe gegen den kleinen Hunger. Tauchen Sie ein in ein erlebnisreiches Badevergnügen. Das Rheinbad ist witterungsbedingt in den Sommermonaten geöffnet.
www.baeder-wesel.de

Xantener Südsee

Im Sommer ist der Strand der Xantener Südsee ein Paradies für Badenixen. 1.000 Meter Natur-Sandstrand, Liegewiesen, ein Familienstrand, Spiel- und Aktionsflächen, Sprungtürme und Badeinseln lassen keine Wünsche offen. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Autominuten über die L460.
www.f-z-x.de